Öffentliche Schnitzeljagd durch Köln: Rätseltour durch die Domstadt

Bei bestem Wetter versammelten sich knapp 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in unserer Startlocation, um mit uns auf eine spannende öffentliche Schnitzeljagd durch Köln zu gehen. Die Sonne schien und die gute Laune war vorprogrammiert!

Los geht die öffentliche Schnitzeljagd durch Köln!

An unserer Startlocation erhielten die Teams zur optimalen Vorbereitung ein kurzes Briefing durch unsere Teamer. Und dann konnte die Schnitzeljagd auch schon losgehen. Auf ihren Wegen durch bekannte und weniger bekannte Gebiete Kölns warteten knifflige Rätsel und vielversprechende Aufgaben auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wichtige Schlagworte hier:

Begeisterung! Teamwork! Kampfgeist!

Allein kann niemand alle Rätsel lösen und alle Aufgaben bewältigen, aber gemeinsam mit der Stärke eines großartigen Teams könnt Ihr es schaffen. Denkt Ihr, Eurer Team ist für so eine Herausforderung gemacht? Unsere Teams in Köln haben sich zumindest vor keiner Challenge gescheut. Und vor allem an den Spielstationen maximalen Kamp- und Teamgeist gezeigt.

Unsere Highlights: Die Spielstationen

Unsere interaktiven Spielstationen waren das besondere Highlight auf unserer öffentlichen Schnitzeljagd durch Köln. Insgesamt erwarteten unsere Teams auf der Route zwei Spielstationen mit insgesamt vier Minigames. Hier konnten weitere Punkte für den Sieg gesammelt werden. Vier Junggesellenabschiede waren unter den Teams unserer öffentlichen Schnitzeljagd durch Köln mit dabei und heizten die Stimmung ordentlich auf. Der Kampfgeist war bei allen entfacht und es wurde mit vollem Körpereinsatz um jeden einzelnen Punkt gekämpft.

Wer gewinnt die Schnitzeljagd durch Köln?

Denn am Ende kann es nur ein Gewinnerteam geben. Deshalb strengten sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die gesamte Schnitzeljagd über richtig an. An der Ziellocation angekommen, blickten wir dann den strahlenden und aufgeregten Gesichtern entgegen. Ein letztes Mal an diesem spektakulären Samstagabend wurde es richtig spannend. Wir verkündeten das Siegerteam. Es war verdammt knapp, doch letztlich reichte es nur für ein Team. Für einen Moment war die Enttäuschung für unsere anderen vier Teams groß, doch das hielt nicht lange an. Bald lachten schon wieder alle gemeinsam und es wurde auf die Sieger sowie einen tollen, erlebnisreichen Tag angestoßen.

Nach der wirklich aufregenden, öffentlichen Schnitzeljagd durch Köln durften wir unsere liebgewonnenen Teams in den angefangenen Abend entlassen und sagen: Bis zum nächsten mal?!

abgelegt unter: News