Teambuilding Maßnahmen: Der Schlüssel zum Unternehmenserfolg!

Teambuilding wird in vielen Unternehmen groß geschrieben. Denn die Umsetzung von teambildenden Maßnahmen bringt viele Vorteile mit sich und soll maßgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen. Wir schauen uns den Begriff einmal genauer an und geben Euch hilfreiche Tipps und Ideen an die Hand, wie Ihr Euer Team im Berufsalltag und mit regelmäßigen Teamevents stärken könnt.
Doch bevor wir uns mit den konkreten Teambuilding Maßnahmen auseinandersetzen, stellt sich erst einmal die Frage:

Was versteht man überhaupt unter Teambuilding?

Der Begriff Teambuilding beinhaltet zum Einen die Bildung von neuen Teams, also die Zusammenführung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu einer Gruppe, die gemeinsame Ziele erreichen sollen. Im Vordergrund steht hierbei das gegenseitige Kennenlernen und die Schaffung von Positionen, Rollen und Hierarchien.
Teambuilding bedeutet aber auch, bereits bestehende Gruppen in ihrem Teamgeist zu stärken. Hier liegt der Fokus auf der Vertiefung des „Wir-Gefühls“, gemeinsame Herausforderungen zu bewältigen und die Kommunikation zu verbessern. Bislang unentdeckte Talente und Stärken werden aufgedeckt und Gemeinsamkeiten gefunden.

Welche Teambuilding Maßnahmen gibt es?

Teambildende Maßnahmen sollten sowohl im täglichen Berufsleben Platz finden als auch fernab des Arbeitsalltags mit außergewöhnlichen Teamevents. Wiederkehrende Meetingstrukturen und gemeinsame Rituale stärken das Team im Alltag. Hierzu zählen beispielsweise auch das gemeinsame Mittagessen mit Kolleginnen und Kollegen oder das kollektive Singen an Geburtstagen.
Vor allem aber Teamevents, wie Betriebsausflüge oder Online Events, fördern den Zusammenhalt in einem besonderen Umfang.  Deshalb sollten diese auch regelmäßig, mindestens jedoch jährlich stattfinden. Denn erlebnisorientierte Aktivitäten machen Spaß und schweißen zusammen. Gemeinsame Herausforderungen oder Aufgaben zu bewältigen oder in Gruppen gegeneinander anzutreten, können hierbei mögliche Schwerpunkte sein.

Beispielbild: Teambuilding Maßnahmen

Hier ein paar Ideen für Euer Teamevent:

Spaßige Teamevents haben sowohl positiven Einfluss auf die einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch in Folge auf das ganze Unternehmen. Denn aus einem gestärkten Miteinander lassen sich auch team- und abteilungsübergreifende Effekte erzielen.

Was sind die Ziele von Teambuilding Maßnahmen?

Mit einem guten Konzept, das tägliche Maßnahmen im Berufsalltag und regelmäßig stattfindende Teamevents beinhaltet, seid Ihr perfekt gerüstet, um die möglichen Teambuilding Ziele zu erreichen:

  • Vertrauen aufbauen
  • Kommunikation stärken
  • „Wir-Gefühl“ entwickeln und vertiefen
  • Arbeitsklima verbessern
  • Arbeitsabläufe optimieren
  • Produktivität erhöhen
  • Unternehmenserfolg steigern

Welches Teamevent passt zu uns?

Ihr steckt mitten in der Planung Eurer Teambuilding Maßnahmen und wollt ein Teamevent in Euer teambildendes Konzept einbinden? Ihr seid Euch aber noch nicht sicher, welches Teamevent genau zu Eurer Belegschaft, zu Euren Zielen und zu Eurem Budget passt? Gerne helfen Dir unsere Event-Experten bei der Auswahl des passenden Teamevents! Vereinbare heute noch einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin oder stelle uns eine Anfrage.