Anrufen E-Mail WhatsApp

    Lust auf ein kostenloses Beratungsgespräch? Wir rufen Euch gerne zurück!

    Vielen Dank für Deine Anfrage. Wir werden Dich innerhalb von 4 Stunden zurückrufen!
    Firmen Race

    Seifenkistenrennen Bonn

    Bringt Euer Team in Pole Position – mit unserem Seifenkistenrennen Bonn! Aufgeteilt in mehrere Gruppen liefert Ihr Euch ein spannendes Rennen um den Großen Preis von Bonn. Der wichtigste Motor: Teamwork! Denn nur wenn Ihr Hand in Hand zusammenarbeitet und all Eure Stärken in einem Baukonzept vereint, werdet Ihr aus Eurer Seifenkiste einen echten Rennwagen kreieren, mit dem Ihr anschließend durch unseren Bonner Racing Parcours flitzt. Welches Team holt sich am Ende den Pokal ins Office? Bei unserem Firmen Grand Prix ist Spannung & Wettkampf-Feeling vorprogrammiert!

    weiterlesen

    Eure Vorteile im Überblick:

    • Auf jedem Firmengelände in Bonn aufbaubar
    • XXL-Racing Arena
    • Kommunikation, Taktik und Tüftel-Spaß
    • Hochwertige Seifenkisten, kein 08/15 Bausatz
    • Perfekt für alle Altersklassen

    Firmen Race

    • bis 500 Pers.
    • ab 79 € p.P.
    • ab 2 Std.
    • Deutsch & Englisch
    Ablauf

    So läuft das Seifenkistenrennen Bonn ab:

    Mann in Handwerkerkleidung steht mit Hammer in der Hand lachend an einem WerkzeugkastenLos geht das Seifenkistenrennen Bonn in Eurer eigenen Racing Arena, die wir Euch entweder auf Eurem Betriebsgelände oder einer Bonner Außenlocation Eurer Wahl aufbauen. Dort heißen wir Euch unter tosendem Applaus zu einem rasanten Firmen Grand Prix willkommen.

    Drei Phasen – ein Wettkampf!

    Los geht das Bonn Teamevent mit der Bauphase. Hierfür teilen wir alle Teilnehmenden zunächst in kleine Teams auf, die im Großen Preis von Bonn gegeneinander antreten werden. Doch bevor es auf die Piste geht, heißt es erst einmal: Schrauben, tüfteln und gestalten, was das Zeug hält!

    Denn im sogenannten „Fahrerlager“ gilt es, aus einfachsten Materialien wie Brettern, Reifen, Farbe, Schnüren und Co. eine fahrtüchtige und vor allem schnelle Seifenkiste zu bauen. Um später nicht nur durch ein rasantes Tempo, sondern auch durch ein unvergleichliches Design zu punkten, beschäftigt sich ein Teil der Crew mit Kreativarbeiten und gestaltet einzigartige Rennanzüge, Fanartikel & Co.. So können sich alle Teammitglieder mit ihren individuellen Stärken einbringen und der Mannschaft zum Sieg verhelfen!

    Nach Ablauf der zeitlich begrenzten Bau- und Kreativphase ist in unserem TV-Studio für jedes Team eine Startbox zur Präsentation ihrer Seifenkiste vorbereitet. Nun darf nichts mehr verändert oder ausgebessert werden.

    Ab auf die Rennstrecke!

    Im „Qualifying“ geht es bei einer Probefahrt zunächst darum, die schnellste Zeit für den besten Startplatz zu erzielen. Nach dem Qualifying geht es in die Boxengasse. Hier ist neben der besten Taktik auch Geschick und Schnelligkeit gefragt, wenn es heißt, in Windeseile die Reifen zu wechseln und nachzutanken. Denn am Ende entscheidet die Gesamtzeit über weitere wertvolle Punkte für die finale Bewertung.

    Im darauffolgenden „großen Rennen von Bonn“ kämpfen die Mannschaften um die beste Positionierung auf dem Siegertreppchen. Wer wird als Erstes ins Ziel gelangen? Und welche Seifenkiste schafft es nicht einmal von der Startlinie weg? Während Anschieber:innen und Rennfahrer:innen auf der Piste alles geben, feuern die restlichen Teammitglieder am Streckenrand ordentlich an und sorgen für die nötige Motivation sowie Stimmung!

    Am Ende des Seifenkistenrennens besteigen die drei besten Teams das Siegertreppchen, werden gebührend gefeiert und mit Urkunden geehrt.

    TIMING:

    Herzbluttiger Events Logo

    – 15` Briefing, Warm-up, Auslosen der Teams
    – 60-120` Bauphase
    – 45` Boxenstopp-Challenge
    – 60` Qualifying, Rennen & Siegerehrung
    Hinweis: Das Timing kann individuell angepasst werden.

    weiterlesen
    • Seifenkistenrennen Teamevent
      Bau- & Konzeption
    • Seifenkistenrennen
      Qualifying
    • Seifenkistenrennen
      Boxenstopp
    • Seifenkistenrennen
      Das große Rennen
    • Seifenkistenrennen
      Siegerehrung

    ANFORDERUNGEN AN DIE EVENTFLÄCHE:

     Stromzufuhr (Schuko) in unmittelbarer Nähe
    Mindestens 200m2 Fläche
    Fester Untergrund z. B. Wiese oder Beton. Kein Sand oder grobes Pflaster!
     Direkte Zufahrt zum Gelände, keine Treppen etc.
     Auf- und Abbauzeit, jeweils 3 Stunden

    Fakten

    Interesse am Seifenkistenrennen?

    Dann freuen wir uns auf Euch! Nehmt gerne mit uns Kontakt auf und lasst Euch bei Fragen oder Wünschen zu dem Seifenkistenrennen Bonn von unseren Event-Expert:innen beraten.

    Kai Siegburg
    Kai

    Unser Leistungspaket:

    Ort: Bonn
    Dauer: 2,0 – 4,0 Std. (variabel, bei gleichem Preis)
    1x Projekt-/Bauleiter:in
    1x Bauassistent:in je 50 Personen
    Equipment: Hochwertige Seifenkistenbausätze
    Fahrerlager: Bierzeltgarnitur, Foliensätze, Werkzeug, Bastelmaterial
    ✔ Werkstatt: Ersatzmaterial, Beratung
    ✔ Rennstrecke: Boxengasse, Parcours
    ✔ TV-Studio: Pavillon, Kamera, Pult
    ✔ Sicherheit: Helme & Overalls
    Musik: Tontechnik, Playlist
    Event Special: Siegerehrung mit Sektdusche

    Upgrades:

    ✔ Pavillon 3×3 Meter „Fahrerlager“
    ✔ Seifenkiste zum Selbstbehalt
    Pokale für die Sieger:innen
    XXL Racing-Arena (10×20 Meter)

    Pauschalpreise (bis 4 Stunden):

    • bis 50 Pers.: 5.450,00€* Grundpreis
    • ab 51 Pers.: 95,00€* pro Person
    • ab 100 Pers.: 89,00€* pro Person
    • ab 150 Pers.: 84,00€* pro Person
    • ab 200 Pers.: 79,00€* pro Person

    *Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

    FAQ's

    Fragen, die dich vielleicht auch interessieren

    Wie muss die Rennstrecke beschaffen sein? Wie muss die Rennstrecke beschaffen sein?

    Damit wir Euch Eure firmeneigene Racing Arena (meist Rund Parcours) aufbauen können, muss die gewünschte Eventfläche folgende Anforderungen erfüllen:

     Starkstrom (32 A) in unmittelbarer Nähe
     Stromzufuhr (Schuko) in unmittelbarer Nähe
     Zufahrt mit einem 7,5t LKW
    Idealerweise 3 m2 pro Teilnehmende
    Fester Untergrund z.B. Wiese oder Beton. Kein Sand oder grobes Pflaster!
     Direkte Zufahrt zum Gelände, keine Treppen, Laufwege etc.

    ➝ Bei abweichenden Anforderungen berechnen wir einen Aufpreis.

    Wo kann das Seifenkistenrennen stattfinden? Wo kann das Seifenkistenrennen stattfinden?

    Das Seifenkistenrennen Bonn kann auf Eurem Betriebsgelände (zum Beispiel auf einem Parkplatz) oder auf einer externen Fläche realisiert werden.

    Ist das Seifenkistenrennen Bonn gefährlich? Ist das Seifenkistenrennen Bonn gefährlich?

    Nein. Alle Fahrer:innen werden mit Helmen, Handschuhen und „Rennanzug“ ausgestattet. Zudem erhaltet Ihr vorab von uns eine detaillierte Sicherheitseinweisung.

    Dürfen die Seifenkisten am Ende mitgenommen werden? Dürfen die Seifenkisten am Ende mitgenommen werden?

    Ja, die Seifenkisten dürfen gegen Aufpreis als Erinnerung an Euren erlebnisreichen Teamtag mitgenommen werden.

    Wie lange dauert das Seifenkistenrennen Bonn? Wie lange dauert das Seifenkistenrennen Bonn?

    Das Bonn Teamevent kann vier bis sechs Stunden dauern. Gerne passen wir den Zeitraum aber auch auf Euren Wunsch hin an.

    Weitere Fragen? Weitere Fragen?

    Wenn Deine Frage hier nicht aufgeführt sein sollte, nimm gerne Kontakt mit uns auf!

    Anfrage

    Jetzt unverbindlich anfragen!

    Ihr möchtet bei Eurem Bonn Teamevent so richtig Gas geben und an Fahrt gewinnen? Dann bucht unser rasantes Seifenkistenrennen Teamevent!

      Name*

      E-Mail*

      Telefonnummer

      Deine Nachricht:

      * Pflichteingaben

      Video

      Event Highlights: Jetzt ansehen!

      Ähnliche Events

      Mehr Inspiration gewünscht?

      Dann stöbert gerne durch unsere weiteren Teambuilding Ideen Bonn!

      69€

      Das "feucht-fröhliche" Teamevent

      Bönnsch Rallye

      2 - 3 Std.
      10 - 250 Pers.
      54€

      Quer durch die Bonner City

      Schnitzeljagd Bonn Innenstadt

      3 - 4 Std.
      10 - 250 Pers.
      89€

      Stecht mit Eurem Team in See!

      Floßbau Bonn

      ab 3 Std.
      bis 250 Pers.
      Bewertungen

      Google-Bewertungen

      Fatih Arik
      Fatih Arik
      23. Juni, 2024.
      Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
      Nettes gepflegtes Personal, sehr nett und sehr leckere Snacks 👍🏼
      Julika Demmer
      Julika Demmer
      22. Juni, 2024.
      Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
      Toller Tag, trotz Regen war das ganze Team super bemüht und nett und hat uns eine tolle Weinwanderung mit anschließender Weinverkostung ermöglicht. Danke und gerne wieder 😊
      Stefanie Schäfer
      Stefanie Schäfer
      22. Juni, 2024.
      Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
      #jga2024, sehr gut organisiert, mega liebe Mitarbeiter, gute Weine... gut ausgestattet hatten wir in den Weinbergen viel Spaß
      K. W
      K. W
      22. Juni, 2024.
      Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
      bereits in der Organisation haben wir uns super betreut gefühlt. Nun nach der Wanderung sind wir alle super zufrieden und beseelt vom Wein! Können wir empfehlen!
      Dennis
      Dennis
      22. Juni, 2024.
      Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
      Ja is denn scho Weinachten?
      Jan Kindel
      Jan Kindel
      11. Juni, 2024.
      Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
      Spaßiges Teamevent. Nettes Moderationsteam in einem schönen Tagungshotel.
      André Beyer
      André Beyer
      11. Juni, 2024.
      Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
      Wahnsinn.
      Henrik Wittorf
      Henrik Wittorf
      11. Juni, 2024.
      Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
      Charmante, junge, souveräne Gamemaster. Tolle Erklärung und gutes Equipment. Kann man empfehlen. Team Weiß
      Miriam Wegenaer
      Miriam Wegenaer
      8. Juni, 2024.
      Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
      Mega Weinwanderung, vielen Dank Moritz! Es war nur leicht anstrengend. Das Picknick war toll.