Weinwanderung

Weinwanderung Bonn: Weingenuss par excellence

Am vergangenen Samstag war es endlich wieder so weit. Unsere heißersehnte öffentliche Weinwanderung Bonn stand vor der Tür. So machten sich rund 50 Teilnehmende bei sonnigstem Herbstwetter auf in die wunderschönen Rebberge von Rhöndorf.

Gemütliches Get-together

Weinwanderung Dortmund

Treffpunkt dieses außergewöhnlichen Outdoor Teamevents war ein lokales Weingut direkt in der Ortsmitte von Rhöndorf. Zu Beginn kamen alle Teilnehmenden im Garten des traditionsreichen Hauses zusammen und durften dort das erste Glas Winzerwein verkosten. Losgelegt wurde mit einem halbtrockenen Tropfen einer Scheurebe. Wahre Weinkenner:innen konnten dies direkt rausschmecken. Nach einem kurzen Briefing ging die Weinwanderung Rhöndorf dann so richtig in die Vollen. Das erste Team schnappte sich einen der bereitgestellten Bollerwagen und begab sich auf die Strecke. Gefüllt war der Bollerwagen mit einer reichlichen Auswahl an Snacks und natürlich mit mehreren Flaschen des handerlesenen Winzerweins.

Weinkellerführung & Verkostung

Weinkellerführung

Während sich die einen auf Schatzsuche begaben, durften die anderen sich auf die genussvolle Weinprobe und die damit verbundene Kellereiführung freuen. Hierbei wurden die Teilnehmenden in den urigen Gemäuer des über 220 Jahre alten Weinguts geführt, welcher mit zahlreichen Kerzen und Fässern geschmückt war. Verkosten durften die Teams insgesamt fünf ausgewählte Tropfen. Dabei war es an den Verkoster:innen, die Sorte des Weins anhand von Geruchs- und Geschmacksprobe zu entziffern. Gelang dies nicht, war das auch kein Problem, denn der Weingutinhaber gab im Anschluss zur Gustation eine ausführliche und informationsreiche Erklärung. Ein besonderes Highlight der Weinkellerführung war der Einblick in die sogenannte Schatzkammer des Hauses, wo Weine besonderer Jahrgänge gelagert wurden.

Währenddessen: Picknick in den Rebbergen

Weinwanderung

Anschließend tauschten die Teams die Rollen. Während die eine Gruppe wieder von der Weinwanderung Bonn zurückkam, ging es für das andere Team von dem Weinkeller hinauf in die Rebberge. Um den Weg zu finden, wurden die Teilnehmenden mit einer Schatzkarte ausgestattet, die kleine Rätsel als Wegweiser enthielt. Ziel der Weintour war es, auf der Route alle Aufgaben zu lösen und somit das Zahlenschloss einer versteckten Schatztruhe zu knacken. Belohnt wurden die Schatzsuchenden mit vielen Leckereien, die bei einem wunderschönen Panoramapicknick an einer alten Burgruine und mit Blick auf dem Rhein verzehrt werden durften – und das natürlich nicht ohne weitere Gläser Wein! Wieder gestärkt und vielleicht schon leicht beschwipst, traten die Teams nun den Rückweg an. Am Weingut angekommen, ließen wir die Weinwanderung Bonn gemeinsam bei fröhlicher Stimmung und der Abendsonne im Gesicht entspannt ausklingen…                                                                                              

Interesse an einer Weinwanderung Bonn?

Egal ob Teamevent oder Junggesell*innenabschied – wir planen gerne Eure ganz individuelle Weinwanderung Bonn! Stellt uns einfach eine Anfrage und wir melden uns zeitnah mit einem unverbindlichen Erstangebot bei Euch zurück. Solltet Ihr noch Fragen haben, könnt Ihr uns jederzeit per Mail oder telefonisch erreichen. Wir freuen uns, von Euch zu hören!

Euer Ansprechpartner:

Kai Siegburg

Kai Siegburg
Experte für Weinwanderungen

Oder direkt Anfrage stellen!

    Name*

    E-Mail*

    Telefonnummer

    Deine Nachricht:

    * Pflichteingaben

    Das könnte Dich ebenfalls interessieren: